COTES FLEXIBLE – CRP/CRT BAUREIHE

 

Luftentfeuchtung gemäß Ihrer Anforderungen

 

Die Entfeuchtungsanlagen der flexiblen Baureihe gehören zur Cotes Spitzenklasse mit einer Entfeuchtungskapazität des Luftvolumens von 2.000 m3/h bis etwa 40.000 m3/h. Noch größere Modelle sind auf Anfrage verfügbar.

 

Die „Cotes Flexible“ Entfeuchter sind für den Großeinsatz in der Prozesstrocknung ausgelegt, in der Leistungsvermögen, vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Anpassungsfähigkeit wesentliche Faktoren sind. Sie kommen insbesondere bei intensiver Trocknung zum Einsatz, wenn extrem trockne Luft benötigt wird oder wenn ein besonders großes Volumen der Raumluft entfeuchtet werden soll.

benefits

  • Hohe Energieeffizienz
  • Hoch effektiver Rotor
  • Einfache Wartung der wesentlichen Komponenten
  • Einfache Reinigung
  • Sehr geräuscharm

 

Hauptmerkmal Flexibilität

Besonders Leistungsspektrum dieser Baureihe der Cotes Adsorptionsentfeuchter ist die exakte Konfiguration Ihrer Anforderung an die Luftströmungen, die für die jeweiligen Prozesse benötigt werden. Diese Systemeinstellungen können durch ein breites Spektrum an Wärmequellen, Kühlsystemen, Ventilatoren, Wärmetauschern usw. ergänzt werden. Dadurch erhöhen sich der Nutzungsgrad und die Einsatzmöglichkeiten der Entfeuchter. Alle Geräte werden individuell für jeden Kundenwunsch nach den spezifischen Anforderungen und Vorgaben angefertigt.

 

Hauptmerkmal Effizienz

Das Innere der Gehäuse ist so konzipiert, dass die Luft ungehindert und damit hoch energieeffizient, hygienisch, geräuscharm und mit geringer Vibration durch das Gerät strömen kann. Lüfter und weiteres Equipment, die Vibrationen verursachen können, sind im Inneren des Geräts verbaut. Diese können zusätzlich isoliert und schallgedämpft werden.

 

Hauptmerkmal Sauberkeit und Hygiene

Die Gehäuse und Bedienelemente der „Cotes Flexibel“ Baureihe bestehen aus glatten Oberflächen, die eine einfache Reinigung ermöglichen, so dass die Entfeuchter ideal für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie und pharmazeutischen Produktion sind, in denen die Hygieneanforderungen besonders stringent sind. Die Verkleidungen des Gehäuses sind aus AISI 304 Edelstahl hergestellt, innenliegende Gehäuseteile bestehen standardmäßig aus verzinktem Stahl. Alternative Materialien und Ausführungen sind bei speziellen Anforderungen verfügbar.