LÖSUNGEN FÜR

Die Fahrzeugproduktion

Beste Bedingungen für die Automobilindustrie

Kraftfahrzeuge sind für deren Nutzer Wertgegenstände und damit die Kunden ihre Fahrzeuge in erstklassigem Zustand erhalten, existieren komplexe Logistikkonzepte. Die fertig produzierten KFZ werden meist so transportiert, abgestellt und gelagert, dass die Umgebungsbedingungen, wie z. B. ungünstige Witterung und feuchte Umgebung, nicht berücksichtigt werden. So kann es zu Korrosionsbildung kommen, was Wert Kundenzufriedenheit und Lebensdauer beeinträchtigen.

Kontrolle der Luftqualität schützt vor Fahrzeugschäden

Herausforderungen der Luftqualität

Die Anforderungen in der Fahrzeugproduktion sind hoch, da die hochwertigen Produkte schließlich in bestem Zustand den Kunden erreichen sollen.

Autos und Ersatzteile werden nach der Fertigstellung weltweit, häufig mit dem Schiff, zum Bestimmungsort transportiert. Die Klima- und Umgebungsbedingungen sind dabei sehr unterschiedlich und oftmals nicht optimal.

Ebenso sind die Kraftfahrzeuge im Gebrauch allen möglichen Wetterbedingungen ausgesetzt. Werden sie in nassem Zustand in einer Garage geparkt oder befinden sich permanent in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit, sind ideale Bedingungen für die Entstehung von Korrosion geschaffen, was den Wert der Fahrzeuge und ihre Lebensdauer beeinflussen.

Problemlösung

Korrosion entsteht bei hoher Luftfeuchtigkeit und ist zudem die Luft sehr salzhaltig, wird der Prozess beschleunigt. Sind Fahrzeuge und KFZ-Teile davon in Mitleidenschaft gezogen, ist es aufwändig und kostspielig, dagegen anzugehen.

Darum ist es kostengünstiger und effektiver diesem Prozess vorzubeugen, als das Problem im Nachhinein anzugehen. Die Technologie der Cotes Adsorptionsentfeuchter sorgt auf einfache Art und Weise dafür den Problemen mit Korrosion zu begegnen. Durch die Kontrolle des Taupunktes der Luft kann bei der Produktion, Lagerung und auch in Reparaturwerkstätten Korrosion verhindert werden. Auf Grund der physikalischen Gesetzmäßigkeiten kann bei einer relativen Luftfeuchtigkeit im Inneren von Gebäude von unter 65% bei 20° schlicht kein Rost entstehen.

Somit werden bei der Produktion, Lagerung und Wartung sämtliche Probleme mit Korrosion beseitigt, die auf Grund der Luftfeuchtigkeit entstehen können.

Nicht nur die Produktion der Fahrzeuge findet unter besten Luftbedingungen statt, auch die Werterhaltung und die zuverlässige Betriebsverfügbarkeit der Produktionsanlagen sind gewährleistet. Dadurch werden zudem Wartungs- und Instandhaltungskosten deutlich reduziert.

Das alles ist durch die Cotes Entfeuchtungstechnologie möglich, die sich zusätzlich durch geringen Energieverbrauch auszeichnet.


Benefits

  • Bessere Kontrolle der Luftbedingungen bei der Kraftfahrzeugproduktion, Lagerung und Wartung
  • Vermeidung von Schäden durch hohe Luftfeuchtigkeit an Fahrzeugen, Ersatzteilen und Produktionseinrichtungen
  • Geringe Wartungs- und Instandhaltungskosten
  • Längere Lebensdauer der Fahrzeuge, geringere Gesamtbetriebskosten bei der Produktion und hohe Rentabilität für KFZ-Fuhrparks
  • Werterhaltung und zuverlässige Betriebsverfügbarkeit der Produktionsanlagen
  • Mehr Kundenzufriedenheit

warum Cotes lösungen die besten sind

Das zeichnet die Cotes Lösungen zur Behebung von unerwünschter Luftfeuchtigkeit bei der Kraftfahrzeugproduktion, Lagerung und Wartung aus:
  • Kompakt und variabel – unzählige Einbaumöglichkeiten
  • Robust und langlebig
  • Einfache Bedienung – einfache Wartung
  • Sehr geringer Energieverbrauch

 

Ähnliche Branchen

Für weitere Informationen kontaktieren Sie Anders Kjeldgaard +45 2294 3303 [email protected]