LÖSUNGEN FÜR

Molkereien und Milchverarbeitung

KONDENSATION UND BAKTERIENWACHSTUM VERHINDERN

Milchprodukte werden aus natürlichen Bestandteilen hergestellt, die leicht verderblich sind. Die Produktion und Lagerung unterliegt strengen Kontrollen und Hygienestandards.

Dabei können verschiedene Schwierigkeiten auftreten:

  • Unerwartete Hygieneprobleme, verursacht durch unkontrollierte Luftbedingungen
  • Kondensation auf Rohrleitungen und an Gebäudeteilen kann zu Schimmelproblemen führen
  • Die erforderlichen Qualitätsvorgaben können nicht eingehalten werden
  • Inkonsistente Produktionsbedingungen führen zu Gewinneinbußen und die Unternehmensreputation leidet

Um die schwankende Feuchtigkeit und die daraus resultierenden Folgen bei der Herstellung von Milchprodukten zu bewältigen, sind aufwändige und teure Maßnahmen nötig.

besser Produktions- und Hygienebedingungen durch Geregelte Luftfeuchtigkeit

PROBLEME DURCH FEUCHTIGKEIT IN MILCHVERARBEITENDEN BETRIEBEN

Verbesserte Lebensbedingungen, globaler Handel und steigende Verbrauchererwartungen führen zu wachsenden Absatzmärkten für Milchprodukte. Diese Produkte müssen in gleichbleibend guter Qualität verfügbar sein. Minderwertige Qualität haben Gewinneinbußen und negativen Einfluss auf die Unternehmensreputation zur Folge.

Bei Milchproduktion, die von Natur aus leicht verderblich und sehr empfindlich sind, ist eine durchgehende Überwachung der Hygienebedingungen während der Produktion erforderlich. Die Einhaltung grundlegender Standards bei der Lagerung ist eine unabdingbare Voraussetzung für Produktqualität und Geschäftserfolg.

Durch Schwankungen der Luftfeuchtigkeit können verheerende Schäden entstehen und gleichbleibende Hygienebedingungen werden unmöglich.

PRÄVENTIVMASSNAHMEN – PROBLEMLÖSUNG

Risiken stellen in Unternehmen immer eine Gefahr dar. Mit den Entfeuchtungsgeräten von Cotes werden die entscheidenden Unsicherheitsfaktoren und Krankheitserreger in der Milchverarbeitung beseitigt. Bedingt durch Wetter und Saison unterliegt die Luftfeuchtigkeit ständigen Schwankungen, was für die Produktion von Milchprodukten ein Risiko darstellt.

Nicht kontrollierte Luftfeuchtigkeit schafft beste Voraussetzung für Bakterienwachstum und dadurch bedingte Hygieneprobleme. Dieses muss insbesondere in der Milchverarbeitung zuverlässig behoben werden, um Qualitätsstandards und Gesundheitsvorschriften einzuhalten.

Die Entfeuchtungstechnologie von Cotes sorgt für eine effektive Überwachung der Luftbedingungen während der Produktion, so dass vorgegebene Standards eingehalten werden und die Produktqualität garantiert ist.
Die effektive Regelung der Luftbedingungen bedeutet eine energieeffiziente und präzise Kontrolle der Temperatur, was in der milchverarbeitenden Produktion wesentlich ist

 


Benefits

  • Gewährleistung von gleichbleibenden Bedingungen in den einzelnen Produktionsschritten, bei der Verpackung und Lagerung
  • Kostengünstige Regelung der Luftfeuchtigkeit in der Milchverarbeitung
  • Reduzierung des Energieverbrauchs durch Nutzung der einzigartigen Cotes Wärmerückgewinnungseinheit
  • Gleichbleibende Produktqualität – weniger Verunreinigung und Ausschuss
  • Einhaltung der Hygiene- und Lebensmittelstandards


Warum COTES lösungen die besten sind 

  • Kompakt, robust und zuverlässig
  • Verfügbar mit automatisierter Kontroll- und Überwachungssteuerung
  • Erfüllt die Hygienestandards
  • Energieeffizient und geringe Betriebskosten