LÖSUNGEN FÜR

Lagerhallen von Kraftfahrzeugen

VORBEUGEN VON KORROSION
BEI MILITÄRISCHEN FUHRPARKHALLEN

Militärische und zivile Kraftfahrzeuge sowie weiteres Equipment sind häufig den unterschiedlichsten Umgebungen und Witterungsbedingungen ausgesetzt. Wenn sie im nassen Zustand abgestellt werden und dort verbleiben, ohne abzutrocknen kann sehr schnell Korrosion entstehen.
 

BESSERER EINSATZ- UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Probleme mit luftfeuchtigkeit bei fuhrpark- und maschinenhallen

Kraftfahrzeuge und weiteres Equipment in der zivilen und militärischen Nutzung, sind häufig rauher Witterung und schwierigen Umgebungsbedingungen ausgesetzt. Oftmals ist es nicht möglich, die Fahrzeuge und Ausrüstung zu reinigen und trocken abzustellen bzw. zu lagern, gleich ob es für einen kurzen oder langen Zeitraum ist.

Nasse und feuchte Bedingungen, zeitweise auch mit korrosiven Bestandteilen, wie z.B. Streusalz und Luftschadstoffe, führen oft dazu, dass Oberflächen aus Metall und ungeschützte Bauteile zu rosten beginnen. Besonders, wenn die zu lagernden Güter über einen längeren Zeitraum unkontrollierten Luftbedingungen ausgesetzt sind.

Solch eine Korrosion führt sehr schnell zu Ausfallzeiten, mangelnden Verfügbarkeiten und steigenden Wartungskosten. Ebenso ist die Betriebsdauer wichtiger Komponenten betroffen, wie dadurch auch die gesamte Rentabilität.

 

Beseitigung der Probleme 

Temperaturunterschiede zwischen warmen/heißen oder kalten Materialien und der Umgebungsluft sind Gründe dafür, dass Korrosion entsteht und haben einen negativen Einfluss auf Mechanik und Elektronik. Dieses wiederum hat zwangsläufig Auswirkungen auf die Einsatzfähigkeit und Zuverlässigkeit.

Die Entfeuchtungsgeräte von Cotes sorgen für die Vorbeugung von Korrosion, durch die Kontrolle der Lufttemperatur, bei der sich Wasserdampf als Kondensat im Inneren eines Gebäudes niederschlägt (Taupunkt). Nach den physikalischen Gesetzmäßigkeiten kann bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von unter 65% bei 20°C Korrosion nicht entstehen.

Somit werden in Lagerhallen für Kraftfahrzeuge sämtliche Probleme mit Korrosion beseitigt, die auf Grund der Luftfeuchtigkeit entstehen können. Ebenso sind die Verfügbarkeit von Maschinen und Ersatzteilen sichergestellt sowie eine schnellere Reaktionszeit.

 


Benefits

  • Bessere Kontrolle der Luftbedingungen in Umgebungen in denen an Kraftfahrzeugen gearbeitet wird und diese aufbewahrt bzw. gelagert werden
  • Vermeidung von Korrosionsschäden durch hohe Luftfeuchtigkeit an Anlagen, Installationen und Equipment
  • Bessere Nutzungsmöglichkeiten und kürzere Reaktionszeiten
  • Geringer Energieverbrauch und geringere Gesamtbetriebskosten
  • Geringe Wartungs- und Instandhaltungskosten

 

WARUM COTES LÖSUNGEN DIE BESTEN SIND

Das zeichnet die Cotes Lösungen zur Behebung von unerwünschter Luftfeuchtigkeit in Fuhrpark- und Maschinenhallen aus:

  • Kompakt und variabel – unzählige Einbaumöglichkeiten
  • Robust und langlebig
  • Einfache Bedienung – einfache Wartung
  • Geringer Energieverbrauch